bunter zucker: selbstgemacht

farbigen zucker kann man ja in vielen varianten fertig kaufen. der nachteil hierbei ist oft, dass so ein kleiner zuckerstreuer leicht 2,- bis 5,- euro kosten kann. dabei kann man ihn sehr leicht selber herstellen.

hierzu braucht ihr:

zucker, lebensmittelfarbe, etwas wasser und ein marmeladenglas (o. ä.).

UND SO GEHT’S:                                                                                                       zunächst nehmt ihr etwas wasser (je nachdem wieviel zucker ihr einfärben möchtet) und mischt nach belieben lebensmittelfarbe hinzu. das gefärbte wasser gebt ihr dann zu dem zucker ins marmeladenglas. verschliessen und kräftig durchschütteln. wichtig ist, dass ihr das marmeldadenglas hinterher offen stehen lasst und immer mal wieder durchschüttelt. nach einiger zeit (daher nicht zuviel wasser nehmen) ist die restfeuchtigkeit dann verdunstet und ihr habt:

FARBIGEN ZUCKER – homemade – nützlich für allerlei backwerk.

IMG_4731

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.